Das Projekt IdEE wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt Integration von Asylbewerber/-innne und Flüchtlingen (IvAF) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Menü

IdEE – Integration durch Eingliederung ins Erwerbsleben

ist eines von bundesweit 41 IvAF-Netzwerken. Ziel des Projektes ist es, Asylbewerber/innen, Geduldete und Flüchtlinge bei der Ausbildungs- und Beschäftigungssuche oder bei der Erlangung von schulischer Bildung zu unterstützen. Das Netzwerk besteht seit dem 01.07.2015 und wird durch den Landkreis Hersfeld-Rotenburg koordiniert.

IdEE

Das Projekt „Integration durch Eingliederung ins Erwerbsleben“ wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt „Integration von Asylbewerber-/innen und Flüchtlingen (IvAF)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Was bieten wir?

  • Vermittlung von Asylbewerbern/ Asylbewerberinnen, Geduldeten und Flüchtlingen in Arbeit, Ausbildung oder schulische Bildung 
     
  • Beratung und Unterstützung der Projektteilnehmer über die Beschäftigungs- und Ausbildungsaufnahme hinaus 
     
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Jobcentern und Agenturen für Arbeit zur Prüfung der Zugänge zu Förderinstrumenten des SGB II und SGB III
     
  • Beratung für Arbeitgeber zu Arbeitsgenehmigungsverfahren und den Arbeitsmarktzugang 
     
  • Zuweisung in berufsbezogene Deutschkurse 
     
  • Schulungen von Jobcentern und Agenturen für Arbeit in Hessen zum Thema „Arbeitsmarktzugang und Fördermöglichkeiten nach dem SGB II und SGB III für Asylbewerber/innen, Geduldete und Flüchtlinge“
     

 

ProjektverbundErfahren Sie mehr über die Mitglieder unseres Projektverbundes SchulungenInformationen zu Schulungen zum Thema "Arbeitsmarktliche Integration von Geflüchteten" ArbeitgeberBeratung zur Beschäftigung von Asylbewerber/-innen oder Flüchtlingen NetzwerkpartnerErfahren Sie hier mehr über die Netzwerkpartner unseres Projektverbundes

 

Unsere Teilprojektpartner


Daneben arbeiten wir mit vielen Kooperationspartnern, Unternehmen in unserer Region und Ehrenamtlichen zusammen.

 

 

Unser Projektverbund
in Osthessen

Wählen Sie ihren Landkreis in Osthessen aus.

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg bildet gemeinsam mit dem Landkreis Fulda, dem Werra-Meißner-Kreis, dem Hessischen Flüchtlingsrat, der VIA e. V., der Rhöntourismus und Service GmbH Landkreis Fulda, der Grümel gGmbH und der AWO Werra-Meißner e. V. einen Projektverbund. Gemeinsam vertreten wir das Projekt IvAF - Integration von Asylbewerber/ innen und Flüchtlingen in Osthessen.

 

Neben vielen weiteren Programmen, arbeitet unser Projektverbund mit IQ - Integration durch Qualifizierung zusammen. Ein gemeinsames Ziel von IQ und IdEE ist die interkulturelle Öffnung der Arbeitsverwaltungen. Unsere Vermittler/innen verweisen bei Bedarf an die Anerkennungs- und Qualifzierungsberatung von IQ.

Mehr Informationen zu unseren Förderern finden Sie hier: