Das Projekt IdEE wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt Integration von Asylbewerber/-innne und Flüchtlingen (IvAF) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Menü

Arbeitgeber

 

Sie möchten Asylbewerber/-innen oder Flüchtlingen in Ihrem Unternehmen beschäftigen? Wir beraten Sie sehr gerne!

 

  • Wir klären gemeinsam mit Ihnen Fragen zu Arbeitserlaubnissen und Aufenthaltsrecht (z. B. Unterstützung beim Arbeitsgenehmigungsverfahren).
     
  • Wir stellen Kontakte zwischen Ihnen und potentiellen Auszubildenden oder Beschäftigten her.
     
  • Wir beraten Sie zu individuellen Fördermöglichkeiten im SGB II und SGB III und dienen als Bindeglied zu den zuständigen Stellen.
     
  • Wir helfen bei der Klärung von Einstiegsqualifizierungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und der Anerkennung von Berufsabschlüssen über die IQ-Anerkennungsberatung.

 

Mehr Informationen zu unseren Förderern finden Sie hier: